Einträge von Michael Weis

Comics erstellen mit Radical Comic Designer

Noch ein Beitrag über Software, die ich auf der Kinderfreizeit für kleinere Projekte eingesetzt habe. Um einen kleinen Comic mit den Teilnehmern zu erstellen, habe ich vor der Freizeit im Internet nach Software für Linux gesucht. Mit dem Radical Comic Designer bin ich auf ein kleines aber feines Programm für Linux und Windows gestoßen. Mit […]

Arbeiten mit Scribus bei einer Freizeit

Im Sommer habe ich wieder auf einer Freizeit für Kinder und Jugendliche gearbeitet. In verschiedenen Hobbygruppen haben wir Betreuer den Kindern & Jugendlichen tagtäglich allerlei unterhaltung geboten. Und wie letztes Jahr haben wir wieder eine Zeitung erstellt, die jeden Tag über die verschiedenen Gruppen berichtete, lustige Storys auftischte oder ein Horoskop bot. Die Zeitung haben […]

Willkommen bei Facebook

Es gibt ein neues Video von Alexander Lehmann. Dieser ist durch großarte Videos wie „Du bist terrorist“ , „Cleanternet“  und „Rette deine Freiheit“ aufgefallen. Sein neuesten Werk widmet sich Facebook und den aus den Medien bekannten Problemen wie Datenschutz und Datenweitergabe. Bei den Sicherheitseinstellungen wird in dem Video doch etwas übertrieben. Mittlerweile finde ich das […]

Blogs an Hochschulen?

Nach dem ich nun schon viele Artikel zu Thema „Weblogs an Schulen“ gelesen habe, würde mich interessieren, ob es nicht auch sinnvoll für Hochschulen sein kann? Persönlich ist mir das nun schon ganz oft passiert, dass ich über Zeitungsartikel, Blogbeiträge, Podcasts oder Dokumentationen gestoßen bin, die wunderbar in zu einem Modul aus dem Semester gepasst […]

Die Mikrospende

Ich bin ja schwer Begeistert von der Idee der Mikrospenden. Entwickelt hat das ein Kommilitone, der über seine Idee regelmäßig im Tagebuch eines Mikrospenders unter dem Namen Marc Connor bloggt. Aber zuerst die wichtigste Frage: Was sind Mikrospenden? Laut Definition von Marc handelt es sich dabei um „eine Spende zwischen 0,01€ und 0,99€, die mittels […]

Internetpornographie

Lange hatte ich es vor, endlich hab ich es mal geschafft. Im Modul „Jugendarbeit“ habe ich eine Hausarbeit zum Thema Internetpornographie geschrieben. Die Hausarbeit hatte den Titel „Porno 2.0“, den ich so nicht mehr wählen würde. Mich nervt diese Versionsnummerierung unseres Lebens wahnsinnig. Der Untertitel lautet „Ursachen, Nutzung und Auswirkungen bei Jugendlichen. Daraus folgende Konsequenzen […]

Creative Commons: Der Jugendhaus-Sampler

Musik ist sicherlich ein Thema, womit jeder (Jugendliche) etwas anfangen. Und Musik wird ständig gehört, per Handy ,Mp3-Player oder wie auch immer. Und ich möchte nun einfach mal behaupten, dass diese Musik nicht regelmäßig bei dem Mp3-Shop XY gekauft wird. Aber ich will da niemand einen Vorwurf machen, es ist auch einfach zu einfach die […]

Youtube im Jugendhaus

Ein kleiner Vorschlag wie man mit Youtube ein etwas Spass haben kann. Ursprung der Idee waren zahllose Nächte in meiner WG, die wir damit verbracht haben unsere Lieblingsmusik bei Youtube zu hören und uns das ein oder andere Juwel aus vergangener Zeit den gegenseitig vorzustellen. Und da ständig jemand etwas anderes hören wollte, haben wir […]

Das FreizeitWiki

Ich möchte an dieser Stelle einmal das FreizeitWiki vorstellen, welches seit dem Sommer 2009  online ist. Betreiber ist die Jugendstiftung Baden-Württemberg. Dabei handelt es sich um ein Wiki, welches sich auf Freizeitangebote in Baden-Württemberg spezialisiert hat. Auf der Startseite erfährt man auch direkt worum es geht: Das Freizeitwiki Baden-Württemberg ist ein freies Wissensportal rund um […]

Datentausch im Netz: Dropbox

Für Hausarbeiten oder Projekte, die ich an der FH mit verschiedenen KommilitonInnen gemacht habe, hatten wir oft das Problem, dass jeder im Netz nach interessanten Dokumenten, Bilder oder auch mal Podcasts gesucht hat und wir dann oft Mühe hatten alle auf dem gleichen Stand zu halten. Klar wurde viel per E-Mail gemacht, aber irgendwann kann […]