Viren, Spam und co… in Sozialen Netzwerken

Der Heise Artikel von letzter Woche mit dem Titel „Facebook-User anfällig für Spam“ gab mir die Motivation einmal zu schauen, was das Internet denn so an Informationsseiten bezüglich Viren und Spam in Sozialen Netzwerken hergibt.

Laut Heise Artikel sind gerade Nutzer von Sozialen Netzwerk anfällig für Spam, da dieser ja durch die „Freunde“ kommt. Scheinbar wird die Freundschaftsanfrage wohl immer bejaht?

Also, das sind soweit mal ein paar Seiten, die mir beim Stöbern einen brauchbaren Eindruck hinterlassen haben. Die Auflistung ist natürlich nicht vollständig und ist erstmal ein Anfang.

Fangen wir bei Facebook selbst an. Dort gibt es eine Security-Seite, die über aktuelle Sicherheitsthemen bezüglich Facebook informiert. Bei mir ist die Seite allerdings in englischer Sprache gehalten: http://www.facebook.com/security

Daneben gibt es ein Hilfebereich, der Hilftestellung zum Umgang mit Facebook informiert. Wie bei den *VZ-Netzwerken gibt es auch Hilfeseiten für Eltern und Pädagogen. Das ist schonmal ein guter Einstieg, um sich zu informieren. Aber ja, die Seite ist halt von Facebook selbst…aber immerhin auf deutsch: http://www.facebook.com/help/?safety

Eine weitere Seite, die sich mit Facebook beschäftigt ist die Seite von Thomas Hutter, der sich mit Marketing für Facebook beschäftigt. Dort berichtet er über viele Interessante Informationen rund um Facebook. Dazu gehören auch Infos zu Spam und Co, wie in diesem Artikel. Die Seite ist aber auch sonst sehr informativ: http://www.thomashutter.com/

Und bei Computerbase gibt es eine Schritt-für-Schritt Anleitung für all jene, die sich für eine Anmeldung für Facebook entscheiden. Der Artikel ist aber auch interessant für jene, die schon einen Account haben: http://www.computerbase.de/artikel/sonstiges/2010/anleitung_facebook/

Und ansonsten bin ich bei meiner Suche auf Seiten gestoßen, die sich sich mit dem Onlinebetrug beschäftigen. Diese will ich mal kommentarlos auflisten:

http://www.online-betrug.ch/

http://www.trojaner-info.de

http://www.virenschutz.info

http://www.computerbetrug.de

Natürlich gibt es unendliche viele solcher Seiten, aber vielleicht freut sich ja doch jemand über den Link.

Vielleicht hat sonst wer einen Tipp für eine Seite, die sich mit Viren, Trojanern etc speziell für Soziale Netzwerke beschäftigt. Am liebsten einen netten Blog.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.