Zeitsouveränes Hören – Meine Podcasts

Seit dem Studium bin ich TV-Frei. Zumindest frei vom Zeitdiktat der Fernsehsender. Da ich aber auf so manches nicht verzichten möchte, was die Öffentlich-Rechtlichen zu bieten haben, bin ich ziemlich glücklich darüber, dass immer mehr Sendungen aus der TV- und Radiowelt als Podcast angeboten werden.

Was genau ein Podcast ist, steht in der Wikipedia. Für mich ist es einfach ein Mitschnitt der Sendung, der mir als Konsument angeboten wird, falls ich die Sendung nochmal hören bzw. sehen möchte oder ich keine Zeit hatte die Sendung zu hören oder zu sehen.

Inzwischen hab ich mir eine schöne Auswahl an Podcasts zusammengestellt. Bei mir kommt die Software gPodder zum Einsatz, die sowohl für Windows als auch für Linux existiert. Selbstverständlich gibt es eine Vielzahl anderer Programme, die unter anderem bei podcast.de zusammengefasst werden. Auch bietet podcast.de eine tolle Übersicht, was es denn so alles als Podcast gibt.

Ich möchte einfach mal meine Podcast-Liste hier vorstellen. Sicherlich nichts aufregendes, vieles ist schon bekannt, aber vielleicht hilft es ja wem weiter 🙂

Ich starte mal mit den Audio-Podcasts:

ARD Radio-Tatort

Der „ARD Radio Tatort“ ist eine neue Hörfunk-Krimireihe, die am 16. Januar 2008 zum ersten Mal „on air“ ging. Gesendet werden spannende und unterhaltende Originalhörspiele prominenter deutschsprachiger Autorinnen und Autoren. Zu hören sind die jeweils 55-minütigen Produktionen einmal monatlich innerhalb von sechs Tagen ARD-weit auf den jeweiligen Krimi-Plätzen der beteiligten Sender.[1. ARD.de]

Adresse: http://web.ard.de/radiotatort/rss/podcast.xml

ChaosRadio

Chaosradio (CR) ist eine zweistündige Talk-Sendung, die seit 1995 jeden letzten Mittwoch im Monat im Rahmen des Blue Moon auf Fritz gesendet wird (Ausnahme: Dezember). Sie wird federführend vom Chaos Computer Club Berlin in Zusammenarbeit mit einem Moderator von Fritz gestaltet. Chaosradio kann live via UKW, Satellit oder Internet-Stream verfolgt werden und wird später von uns natürlich als Podcast bereitgestellt.[2. Chaos Computer Club]
Adresse: http://chaosradio.ccc.de/chaosradio-latest.rss

Dittsche

Badelatschen, Jogginghose, Oberhemd und gestreifter Bademantel sind Dittsches Markenzeichen – krass dem Zeitgeist widersprechend. Wenn er regelmäßig im „Eppendorfer Grill“ zur Feierabendzeit leere gegen volle Bierflaschen tauscht und den ersten „Hobel“ gleich am Tresen in sich hinein kippt („Das perlt so schön.“) entspinnt sich ein typisches Stammtisch-Gespräch zu aktuellen Themen.[3. WDR.de]

Adresse: http://podcast.wdr.de/dittsche.xml

Deutschlandradio Kultur – Breitband

Breitband befasst sich mit der aktuellen Entwicklung neuer und alter Medien. Die Sendung führt als kritischer Navigator durch die Welt der digitalen Kultur. On Air, jeden Samstag von 14.05 bis 15 Uhr im Deutschlandradio Kultur. Im Netz unter breitband-online.de aktiv.

Alle geplanten und gesendeten Beiträge können in einem Multimedia-Weblog kommentiert werden. Die Meinungen und Anregungen der Community sind Teil unserer redaktionellen Arbeit.[4. Deutschlandradio Kultur]

Adresse: http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/breitbandsendung/

Deutschlandfunk – Computer & Kommunikation

Zusammenfassung der wichtigsten Wochenereignisse aus der Computerwelt. Berichterstattung über neue Trends, neue Techniken.[5. Deutschlandradio Deutschlandfunk]

Adresse: http://www.dradio.de/rss/podcast/sendungen/computersendung/

hr2 Kultur – Der Tag

hr2 beleuchtet ein aktuelles Thema aus verschiedenen Perspektiven. In jeder Sendung kommen verschiedene Experten zu Wort. Absolut empfehlenswert.

Adresse: http://podcast.hr2.de/derTag/podcast.xml

BR5 Aktuell – Magazin für Wirtschaft und Soziales

Warum steigt der Euro? Was ist los an den Aktienmärkten? Was ändert sich in der Renten- und Gesundheitspolitik? Das Magazin für Wirtschaft und Soziales gibt verständliche Antworten in Reportagen, Analysen, Interviews und Kommentaren. [6. BR5 Aktuell]
Adresse: http://www.br-online.de/podcast/magazin-fuer-wirtschaft-und-soziales/cast.xml

RadioEins – Medienmagazin

Wo bleiben meine Rundfunkgebühren?

Welche Zukunft hat die ARD?

Warum ist Privatfunk so, wie er ist?

Haben Zeitungen eine Zukunft?

Ist das Internet für alle da?

Antworten gibt’s im Medienmagazin. Ein MUSS für alle Gebührenzahler![7. Radio Eins rbb]

Adresse: http://www.radioeins.de/archiv/podcast/medienmagazin.feed.podcast.xml

SWR1 – Der Abend

der abendliche Radiotalk: Was Menschen diesseits und jenseits der großen Politik bewegt, worüber sie reden, was sie aufregt und wovon sie mehr wissen wollen. Unterschiedliche Meinungen, Positionen, Einsichten und Einstellungen sind gefragt – da darf es auch mal heiß hergehen, kontrovers diskutiert oder gar gestritten werden.[8. SWR1 Baden-Württemberg]

Adresse: http://www1.swr.de/podcast/xml/swr1/abend.xml

Okay, ich höre die Frage schon: „Und wann hörst du das alles an?!“ 🙂

Zunächst muss gesagt sein, dass mich ja nicht jedes Thema einer Sendung interessiert. Und die, die mich interessieren höre ich mich dann bei verschiedenen Gelegenheiten an:

Im Zug, zum Einschlafen, beim Spazieren, im Auto, manchmal zum Geschirrabwaschen 🙂 … es bieten sich viele Möglichkeiten.

Viel Spass beim Reinhören. Ich freue mich über jeden weiteren Tipp.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.